Freizeit-Angebote und Freizeit-Sport auf der Osterinsel

Freizeit-Angebote und Freizeit-Sport auf der Osterinsel


Freizeit-Aktivitäten und Freizeit-Sport auf der Osterinsel:


Auch wenn der einzige Ort auf der Osterinsel (Hanga Roa) mit rund 4000 Einwohnern nicht gerade groß ist, bieten sich für Touristen, die sich nicht unbedingt Tag um Tag mit den Kulturdenkmälern (Ahus, Moais, Orongo, Petroglyphen usw) beschäftigen möchten, doch einige Möglichkeiten, ihren Aufenthalt abwechslungsreich zu gestalten. Osterinsel - Speisen und PreiseDie Inanspruchnahme vieler Freizeit-Angebote auf der Osterinsel ist allerdings nicht billig. Die Bevölkerung der Rapanui lebt fast ausschließlich vom Fremdenverkehr und außerdem müssen alle Konsumgüter mit dem Flugzeug oder dem Versorgungsschiff eingeführt werden.


Essen in Restaurants und Bistros

Osterinsel-Touristen, die nicht auf den Dollar oder Peso schauen, haben auf der Osterinsel eine relativ große Auswahl an Möglichkeiten, ihren Lukullischen Genüssen nachzugehen. Mit Stand 2010 haben wir einmal die bekanntesten Restaurants auf der Osterinsel aufgelistet. In der Nebensaison (April bis Dezember) werden viele Küchen nur über Tag Gerichte zubereiten und Speisen servieren, in der Hauptsaison stehen Ihnen die Küchenmeister zu den üblichen Zeiten zur Verfügung. Allerdings sind die Menüs nicht unbedingt immer billig. Durchschnittlich werden die Menüs zum Preis von zwischen 15,00 US$ und 30,00 US$ angeboten. Wer etwas sparsamer leben möchte oder muss, sollte sich in eines der Supermärkte mit Lebensmittel eindecken.

Kino:TOP

Kino in Hanga RoaKino in Hanga RoaIn Hanga Roa gibt es ein kleines Kino, in dem DVDs über eine kleine Leinwand abgespielt werden. Bei dem Kino handelt es sich lediglich um ein kleines Gebäude in dem ebenerdig Sitzreihen aufgestellt sind und an der Stirnwand eine größere Leinwand steht. Vier Mal die Woche wird hier der Film "Rapa Nui - Rebellion im Paradies" gezeigt, der 1994 von Kevin Costner auf der Osterinsel mit einem Budget von 20 Millionen Dollar produziert wurde. Weltweit wurde dieser Film ein Flop, auf der Osterinsel ist dieser Film ein Hit und die Rapa Nui sind stolz, wenn die vielen hinterlassenen Film-Requisiten die Umwelt auf der Osterinsel bis heute belasten. "Rapa Nui - Rebellion im Paradies" wird abwechselnd in den Sprachen Spanisch, Englisch und Französisch ausgestrahlt.

Disco:

Für Touristen, die auf der Osterinsel eine Party-Meile a´la Ballermann erwarten, wird die Enttäuschung groß sein. Für Nachtschwärmer gibt es dennoch eingeschränkte Angebote, nämlich die Discotheken Toroko (nördlich des Fischerhafens) und Piriti (in der Nähe des Flughafens). Wie sich das in der modernen Welt von heute gehört, öffnen diese Discotheken erst gegen Mitternacht und schließen ihren Betrieb in den frühen Morgenstunden. In der Regel sind diese Lokale nur am Wochenende (Freitag und Samstag) geöffnet, im Sommer allerdings auch am Donnerstag.

Osterinsel-Events TOP

Folklore-Abend auf der OsterinselIn den Lokalen "Te Moana", "Kai Mana" und "Aloha" (auf der Hauptstraße Atamu Tekena) werden an verschiedenen Tagen der Woche Veranstaltungen von Folklore-Gruppen angeboten. Wer möchte, kann in diesen Lokalitäten auch essen.

Highlight eines jeden Jahres auf der Osterinsel ist unbestritten das Tapati Fest der Rapa Nui, traditionell in den ersten zwei Februar-Wochen. Hierbei handelt es sich um ein Fest von den Rapa-Nui für Rapa-Nui, mit Tänzen, Gesängen, Sportwettkämpfen, Karneval mit Straßenumzug sowie am Schluss mit Krönung der Miss Rapa Nui.
Im Juni huldigt man mit einer Prozession dem Schutzheiligen der Fischer, dem heiligen Sankt Peter und während des "Tokerau Gesangs-Festival Haka Pei" im Juli gibt es ein Triathlon-Wettbewerb von jungen bunt bemalten Rapa-Nui am Rano Raraku mit Paddeln auf dem Kratersee und Rutschpartien den Berghang hinunter.

Baden

Osterinsel - Anakena BadestrandZum Baden auf der Osterinsel empfehlen wir Ihnen die Anakena-Bucht an der Nordküste der Insel. Hier haben Sie einen wunderschönen weißen Sandstrand mit einem Palmenhain und sogar zwei Ahu-Anlagen (Nau-Nau und ...) zum Erkunden. Anakena Sandstrand auf der OsterinselAm besten nehmen Sie sich ein Taxi (Preis für Hin- und Rückfahrt etwa 15,00 US$), saubere Toiletten gibt es am Parkplatz (Eintritt 1,00 US$). Nicht weit von der Anakena-Bucht entfernt liegt in westlicher Richtung die Felsenbucht Ovahe, ebenfalls mit einem kleinen weißen Sandstrand. Hier besteht aufgrund der Felsen allerdings Steinschlaggefahr. Für ein kurzes Badeerlebnis können Sie auch die zwei kleinen Naturbecken am Hafen nutzen. Auf keinen Fall sollten Sie versuchen, an den übrigen Strandabschnitten der Insel zu baden. Hier besteht wegen der felsigen Küste und der möglicherweise starken Strömung Lebensgefahr.

Internet TOP

Sofern Sie, selbst im Urlaub auf der Osterinsel, nicht auf das Internet verzichten möchten oder auch E-Mails beantworten müssen oder wollen, gibt es entlang der Hauptstraße einige Internet-Cafe´s. In diesen Läden können Sie zumeist auch mittels Festnetz-Telefon in die Heimat telefonieren. Das Handy funktioniert nur innerhalb von Hanga Roa. Je nach Ausstattung haben auch einige Hotels und Pensionen einen Internet-Anschluss.

Bootsfahrt

Wenn Sie eine Bootstour von der Osterinsel aus planen, haben Sie die Möglichkeit, eines der Angebote der ortsansässigen Reisegesellschaften in Anspruch zu nehmen, oder Sie fragen im Hafen die dort anwesenden Fischer, welcher Fischer möglicherweise Bootsfahrten aufs Meer anbietet.
In der Regel gehen diese Bootsfahrten allerdings nur zu den vorgelagerten Motus (an der Südwestspitze der Osterinsel) oder um die Motus herum, bis hin zum Ahu-Komplex Tahia, westlich von Hanga Roa.
Die örtlichen Reiseagenturen bieten bei den Bootsfahrten unter Umständen mehr Komfort, auf Wunsch sogar mittels einer Segeljacht. Bei den Fischern im Hafen kann es sich auch um ein älteres Boot handeln.

Tauchen, Surfen

Osterinsel: Tauchen nach einem Moai aus der Filmkulisse von Kevin CostnerSurfen vor der OsterinselWer seinen Osterinsel-Aufenthalt zum Tauchen oder Surfen nutzen möchte, findet im "Mike Rapu Diving Center" oder "Orca Diving", beide am Hafen von Hanga Roa, gute Adressen, um sich dort über die besten Plätze beraten zu lassen, die notwendige Ausrüstung auszuleihen und/oder sich von dort aus auch geführte Tauchgänge zu buchen. Wer einen Tauchgang vor der Osterinsel mitmachen möchte, sollte im Tauchen schon etwas geübt sein. Das Wasser im Pazifik ist recht kühl. Am wärmsten ist das Wasser in den Monaten November bis April. Taucher können vor der Osterinsel einzigartige Höhlen erkunden, es gibt wenige, dafür aber wunderschöne Korallenriffe und eine Vielzahl an verschiedenen Südseefischen. TOP

Natürlich bieten auch die örtlichen Reiseagenturen entsprechende Angebote an, oder auch viele Hotels, Pensionen oder Gästehäuser vermitteln gerne entsprechende Touren. Bei den Osterinsel-Reiseveranstalter brauchen Sie sich dann weiter um nichts zu kümmern, als teilzunehmen und das verlangte Entgelt zu bezahlen.

Reiten

Reiten über die OsterinselJeder Reiseführer auf der Osterinsel wird Ihnen ein Pferd vermitteln können, die örtlichen Reisegesellschaften haben sogar entsprechende Halbtagstouren mit dem Pferd in ihren angebotenen Touren-Programmen. Sofern Sie im Reiten geübt sind, ist dies eine wunderbare Gelegenheit, bequem und naturnahe zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten zu gelangen. Touren mit dem Pferd bieten sich insbesondere für die Poike-Halbinsel, den Eukalyptuswald Vaitea, den Maunga Terevaka, die Westküstenregion und den Rano Kau an.

TOP

Karten:
- Sehenswürdigkeiten
- Übersicht Hanga Roa
- Lageplan Rano Raraku

Pazifik:
- Robinson Crusoe
- Meuterei auf der Bounty

Navigation:
- Home

- Inselbeschreibung
- Geschichte
- Personen
- Kultstätten
- Moai´s
- Kunst
- Vulkane und Nebenkrater
- Höhlen
- RongoRongo Schrift
- Rapanui Sprache

- Impressum

- Reisen zur Osterinsel
.... empfohlene Tagestouren
.... Tour durch Hanga Roa
.... Tour Orongo | Vinapu
.... Tour Südküste
.... Tour Moai Steinbrüche
.... Tour Poike Halbinsel
.... Tour Badestrände
.... Tour Nabel der Welt
.... Tour Osterinsel Mitte
.... Tour Westküste
.... Freizeit und Sport
- Reiseinformationen
- Hotels + Pensionen
- Tourismus + Umwelt


Bookmark and Share

www.osterinsel.de | © Freizeit-Angebote und Freizeit-Sport auf der Osterinsel