Ahu Huri A Urenga - Der Moai mit den vier Händen

Ahu Huri A Urenga - Der Moai mit den vier Händen


Ahu Huri A Urenga


Ahu Huri A Urenga - der Moai mit den 4 HändenAhu Huri A UrengaÖstlich von Hanga Roa befindet sich eine kleine Ahu-Anlage mit der Bezeichnung "Ahu Huri A Urenga". So wie die Ahu Anlage Akivi ist diese Anlage eine der wenigen Ahu-Anlagen, die nicht an der Küste errichtet wurde, sondern im Landesinneren der Insel. Auf der Plattform befindet sich lediglich ein Moai, doch auch dieser Moai ist einzigartig auf der gesamten Osterinsel und deshalb sehenswert.

Der Moai auf dem Ahu Huri A Urenga hat als einziger Moai vier Hände, warum, ist der Wissenschaft unklar. Als William Mulloy diese Anlage 1972 restaurierte vermutete er, dass die zusätzlichen Hände möglicherweise im Nachhinein angebracht wurden, archäologisch gesichert ist diese Vermutung allerdings nicht.

Ahu Huri A Urenga - Der Moai mit den vier HändenWie die Ahu-Anlage Akivi ist auch diese Anlage nach astronomischen Gesichtspunkten ausgerichtet. Insgesamt soll es elf Marker geben, die im Zusammenhang mit Positionsmarken zur Ermittlung der Wintersonnenwende dienen, fünf kleine Aushöhlungen davon befinden sich in einem Felsen leicht nördlich der Anlage. Der Moai ist so ausgerichtet, dass er zur Wintersonnenwende die aufgehende Sonne direkt über den Gipfel des Maunga Puakatiki auf der östlichen Halbinsel Poike zu Gesicht bekommt.

Die Ahu Anlage Huri A Urenga liegt an einer für Touristen kaum befahrenen Nebenstraße zwischen Puna Pau und Hanga Roa. Wer diese Anlage besichtigen möchte, nimmt am besten die Straße, die vom Flughafen Mataveri nach Anakena führt. Linksseitig sieht man dann schon die Nebenstraße und die Anlage.
TOP

Karten:
- Sehenswürdigkeiten
- Übersicht Hanga Roa
- Lageplan Rano Raraku

Pazifik:
- Robinson Crusoe
- Meuterei auf der Bounty

Navigation:
- Home

- Inselbeschreibung
- Geschichte
- Personen
- Kultstätten
... Ahu Zeremonie-Plattform
... Ahu Akahanga
... Ahu Atanga - Ufo-Rampe
... Ahu Akivi
... Ahu Ature-Huki
... Ahu Hanga-Poukura
... Ahu Hanga Te'e -Vaihu
... Ahu Huri A Urenga
... Ahu Mahatua
... Ahu Nau Nau (Anakena)
... Ahu One Makihi
... Ahu Ra ai
... Ahu Riata
... Ahu Tahai
... Ahu Tepeu
... Ahu Te Pito Kura
... Ahu Tongariki
... Ahu Vai Mata
... Ahu Vinapu

... Orongo
... Insel-Motu-Nui

- Moai´s
- Kunst
- Vulkane und Nebenkrater
- Höhlen
- RongoRongo Schrift
- Rapanui Sprache

- Impressum

- Reisen zur Osterinsel
- Reiseinformationen
- Hotels + Pensionen
- Tourismus + Umwelt


Bookmark and Share

www.osterinsel.de | © Ahu Huri A Urenga - Der Moai mit den vier Händen