Ausgewählte Kulturstätten auf der Osterinsel

Ausgewählte Kulturstätten auf der Osterinsel


Ausgewählte Kulturstätten auf der Osterinsel


Auf der Osterinsel gibt es neben der Orongo-Kultsätte am Rano Kau unendlich viele Zeremonie-Plattformen, die so genannten Ahu´s. Man schätzt, dass auf der gerade einmal 179 Quadratkilometer großen Insel rund 390 Zeremonie-Stätten gegeben hat, wobei auf etwa 164 Statuen, den so genannten Moai´s gestanden haben.

Während es am Orongo darum ging, im Rahmen eines jährlich auszutragenden Wettbewerbes den so genannten Vogelmann für die nächsten 12 Monate zu finden, ging es bei den Ahu-Stätten darum, wichtige Ahnen zu huldigen, Bestattungen vorzubereiten und durchzuführen, aber auch andere religiöse Handlungen zu zelebrieren, wie beispielsweise Siegesfeste nach Stammesfehden einschließlich der Opferung von Kriegsgefangene, die anschließend verzehrt wurden. Auf der Osterinsel finden sich allerdings auch etwa zwei Dutzend Ahu-Anlagen, die nach astronomischen Gesichtspunkten ausgerichtet wurden und zur Datierung der jährlichen Sommer- und Wintersonnenwenden dienten.

Auf dieser Webseite stellen wir insgesamt 14 Ahu-Anlagen sowie den Orongo-Kultplatz vor. Dabei haben wir uns auf die Anlagen beschränkt, zu denen interessante (oft auch einmalige) Informationen bekannt sind. Zu folgenden Anlagen finden Sie Informationen:

Kulturstätten an der Westküste

Westküste:
Ahu Riata - zeigt, wie eigentlich alle Ahu-Anlagen einmal ausgesehen haben
Der Ahu "Tahai"-Komplex - Die restaurierte Zeremonie-Anlage bei Hanga Roa
Ahu Tepeu - durch Heyerdahl-Expedition beschädigte Anlage
Ahu Vai Mata mit einer der schönsten Höhlen in der Nachbarschaft

Kulturstätten an der Nordküste Nordküste:
Ahu Atanga - Die Ufo-Startrampe oder auch Däniken-Rampe
Ahu Ature Huki - Der aufgerichtete Moai von Thor Heyerdahl
Ahu Mahatua - Im Inneren befinden sich mehrere Grabkammern
Ahu Nau Nau - Fundort des Moai-Auges
Ahu Ra'ai - Kultstätte zur Ermittlung der Jahreszeit?
Ahu Te Pito Kura mit dem 9,80 Meter großen Moai Paro
Kulturstätten an der Südküste

Südküste:
Ahu Akahanga - die Plattform des Königs Hotu Matuá?
Ahu Hanga Te'e- Vaihu - Ruine als Touristenattraktion
Ahu Hanga Poukura - Zeremonie-Anlage aus der frühen Schaffensperiode
Ahu One Makihi - umgeworfene Moai´s liegen auf dem Rücken
Ahu Tongariki - Die größte Zeremonie-Anlage auf der Osterinsel
Ahu Vinapu - verblüffende Ähnlichkeit mit Mauern aus der Prä-Inka-Zeit?TOP

Kulturstätten an der Südwestküste

Südwestküste:
Der Orongo-Kultplatz
Insel Motu-Nui



Kulturstätten Inselmitte Inselmitte:
Ahu Akivi - Die sieben Kundschafter von der Osterinsel
Ahu Huri A Urenga - Der Moai mit den vier Händen


TOP


Karten:
- Sehenswürdigkeiten
- Übersicht Hanga Roa
- Lageplan Rano Raraku

Pazifik:
- Robinson Crusoe
- Meuterei auf der Bounty

Navigation:
- Home

- Inselbeschreibung
- Geschichte
- Personen
- Kultstätten
... Ahu Zeremonie-Plattform
... Ahu Akahanga
... Ahu Atanga - Ufo-Rampe
... Ahu Akivi
... Ahu Ature-Huki
... Ahu Hanga-Poukura
... Ahu Hanga Te'e -Vaihu
... Ahu Huri A Urenga
... Ahu Mahatua
... Ahu Nau Nau (Anakena)
... Ahu One Makihi
... Ahu Ra ai
... Ahu Riata
... Ahu Tahai
... Ahu Tepeu
... Ahu Te Pito Kura
... Ahu Tongariki
... Ahu Vai Mata
... Ahu Vinapu

... Orongo
... Insel-Motu-Nui

- Moai´s
- Kunst
- Vulkane und Nebenkrater
- Höhlen
- RongoRongo Schrift
- Rapanui Sprache

- Impressum

- Reisen zur Osterinsel
- Reiseinformationen
- Hotels + Pensionen
- Tourismus + Umwelt


Bookmark and Share

www.osterinsel.de | © Ausgewählte Kulturstätten auf der Osterinsel