Portraits von Personen, die im 19. Jahrhundert Einfluss auf die Osterinsel genommen haben

Portraits von Personen, die im 19. Jahrhundert die Osterinsel besucht haben:


Rapa Nui - Die Geschichte der Osterinsel erzählt in 200 Illustrationen

Portraits von Personen, die im 19. Jahrhundert Einfluss auf die Osterinsel genommen habenInselkarte - und Portraits von Personen, die im 19. Jahrhundert Einfluss auf die Osterinsel genommen habenKurzbeschreibung:

Für Menschen, die sich für die Geschichte und Entwicklung der Osterinsel interessieren ist es sicherlich interessant, wie die Personen ausgesehen haben, die einst auf der Insel gewirkt haben. Ich habe versucht, möglichst viele realistische Portraits dieser Menschen zusammenzustellen. Die Grundlage hierfür bilden hauptsächlich Illustrationen oder auch Fotografien die einst von den Beteiligten gemacht wurden. Einzelne Portraits, beispielsweise von den Königen der Osterinsel entspringen meiner künstlerischen Freiheit.

Verfügbare Portraits:

Auf dieser Seite sind Portraits von Forschungsreisende, Abenteurer oder Wissenschaftler abgebildet, die im 19. Jahrhundert einen gewissen Einfluss auf die Geschichte der Osterinsel genommen haben.

Portraits Besucher 19. Jahrhundert:

Bild P-023:
Bild P-024:
  Bild P-025:
yuri Lisjanskij 1804, russischer Marineoffizier der 1804 vier Tage vor der Osterinsel auf sein Führungsschiff wartet und dabei die Küsten beobachtet Heinrich von Langsdorff 1804, deutscher Arzt und Naturforscher   Amasa Delano 1805, Kapitän der Pilgrim, versucht drei Tage vergeblich auf die Osterinsel zu kommen um Vorräte aufzunehmen
(wartet 4 Tage an der Osterinsel und beobachtet vom Schiff aus die Küstenregionen)
(deutscher Arzt und Naturforscher auf dem Schiff von Lisjanskij)
 
(versucht 3 Tage vergeblich an Land zu gehen um Proviant aufzunehmen)
       
Bild P-026: Bild P-027:   Bild P-028:
Kapitän J. Crocker 1805, entführt 22 Rapanui Otto von Kotzebue 1816, russischer Offizier mit deutschen Wurzeln muss Erkundungs- und Landungsversuch abbrechenm, weil die Rapanui mit Steine werfen   Adelbert von Chamisso 1816
(hat 22 Insulaner entführt, 12 Männer sind auf See verschollen)
(muss Landungs- und Erkun-dungsbesuch abbrechen, da die Rapanui mit Steine werfen)
 
(Naturforscher und Mitglied der Expedition bei O. v. Kotzebue)
       
Bild P-029: Bild P-030:   Bild P-031:
Ludwig York Choris 1816, deutsch-russischer Maler, Zeichner sowie Lithograf John Friedrich Eschscholtz 1816, Naturforscher und Entoologe unter Otto von Kotzebue   Frederick William Beechey 1825 an der Osterinsel, Landungs-Crew wird mit Steinwürfen vertrieben
(Schiffszeichner u. Mitglied der Expedition bei O. v. Kotzebue)
(Entomologe u. Mitglied der Expedition bei O. v. Kotzebue)
 
(muss Landungs- und Erkun-dungsbesuch abbrechen, da die Rapanui mit Steine werfen)
       
Bild P-032: Bild P-033:   Bild P-034:
Malakologe Hugh Cuming 1827 an der Osterinsel Jacques Antoine Moerenhout 1829 und 1830 an der Osterinsel   franz. Marineoffizier Abel Aubert Dupetit-Thouars 1838 an der Osterinsel
(britischer Malakologe, betreibt auf See friedlichen Handel mit den Rapanui)
(belgischer Reisekaufmann erwähnt kurz seine zwei Kontakte mit den Rapanui)
 
(umsegelt wegen Schlechtwetter nur die Osterinsel und erhält Besuch von einigen Rapanui)
       
Bild P-035: Bild P-036-01:   Bild P-037:
Louis Jules Masselot zeichnet 1838 eine Begegnung mit den Rapanui vor der Osterinsel Bischof Étienne Rouchouze soll 1843 auf der Osterinsel gewesen sein   Dr. Linton Palmer ein britischer Arzt ist 1853 sowie 1868 an bzw. auf der Osterinsel
(Zeichner u. Schiffsmitglied bei A.A. Dupetit Thouers. Fertigt zwei Zeichnungen von den Rapanui)
(Soll sich mit 22 Mönchen u. Nonnen auf der Osterinsel aufgehalten haben.)
 
(Ist 1853 vor und 1868 auf der Osterinsel und fertigt Zeichnungen und Reiseberichte)
       
Bild P-096: Bild P-038:   Bild P-038-01:
Menschenhändler und Sklavenjäger Joan Maristany befehligt am 23. Dez. 1862 den Überfall auf der Osterinsel Bischof Étienne Jaussen 1864   Bischof Étienne Jausen 1875
(Wortführer von 8 Segelschiffen, die am 23.12.1862 gewaltsam 274 Rapanui entführt haben)
(Dienst-Vorgesetzter der CC.SS Missionare, die sich 1864-1871 auf der Osterinsel aufhalten)
 
(versucht sich als Erster an der Entschlüsselung der Rongorongo-Schrift)
       
Bild P-039-01: Bild P-039:   Bild P-098:
CC.SS. Laienbruder Eugéne Eyraud betätigt sich 1864 als Missionar auf der Osterinsel CC.SS. Missionar Eugéne Eyraud  stirbt 1868 auf der Osterinsel   Dolmetscher Daniel aus Tahiti weigert sich, 1864 mit Eugéne Eyraud an Land der Osterinsel zu gehen
(Trotz Pocken-Epidemie geht Eugéne Eyraud als erster Missionar zur Osterinsel)
(Eyraud geht 1866 erneut zur Osterinsel und stirbt 1868 an einer Tuberkulose-Infektion)
 
(Dolmetscher Daniel weigert sich 1864 an der Osterinsel, mit E. Eyraud an Land zu gehen)
       
Bild P-097: Bild P-042:   Bild P-043:
Pater und Missionar Laval 1864 in Polynesien CC.SS Missionar Hippolyte Roussel arbeitet von 1866 bis 1871 auf der Osterinsel   Missionar Kaspar Zumbohm arbeitet von 1866 bis 1870 auf der Osterinsel
(Mitbegründer der Präsenz der CC.SS-Missionare in Tahiti, Missionar und Lehrer)
(CC.SS.-Missionar auf der Osterinsel von 1866 - 1871)
 
(CC.SS.-Missionar auf der Osterinsel von 1866 - 1870)
       
Bild P-044: Bild P-045:   Bild P-046:
CC.SS. Bruder T. Escolan ist von 1866 bis 1871 als Helfer für die Missionare auf der Osterinsel tätig Dutrou Bornier, ein französischer Kapitän  führt als Despot von 1869 bis 1876 eine Schaffarm auf der Osterinsel   Christian Schmidt, ein zwielichtiger Vertrauter und Helfer von Dutrou Bornier, um 1868
(CC.SS.-"Bruder" und Helfer der Missionare von 1866 - 1871)
(franz. Kapitän und Despot, macht aus der Osterinsel eine Schaffarm)
 
(zwielichtiger Vertrauter u. Helfer von Dutrou Bornier)
       
Bild P-047: Bild P-048:   Bild P-056:
John Brander sen. 1869, Reeder aus Tahiti und Vertragspartner von Dutrou Bornier Titaua Brander 1860   Georg Darsie 1875
(Reeder auf Tahiti, Geschäftspartner von Dutrou Bornier)
(Ehefrau von J. Brander sen., Tochter von A. Salmon sen., Ehren-Prinzessin von Königin Pomaré IV)
 
(Prokurist der Brander-Reederei und 2. Ehemann von Titaua Brander)
       
Bild P-049: Bild P-050:   Bild P-051-01:
Alexander Salmon sen. 1865 Königin Pomaré IV von Tahiti im Jahre 1842   Alexander Salmon jun. 1869
(Geschäftspartner und Schwiegervater von John Brander sen.)
(von 1827 - 1877
Königin von Tahiti und weitere Inseln in Polynesien)
 
(übernimmt von 1878 - 1888 die Dutrou Bornier Farm auf der Osterinsel)
       
Bild P-051: Bild P-052:   Bild P-057:
Alexander Salmon jun. 1877 John Brander jun. 1878 stiller Vertragspartner von Alexander Salmon jun.   Richard Powell 1868 leitender Kommandant des Dampfseglers HMS Topaze
(betätigt sich als Sammler alter Artefakte und Informant der Osterinsel-Besucher)
(stiller Teilhaber von
Alexander Salmon jr.)
 
(Kapitän der H.M.S Topaze, er bringt den Moai Hoa Hakananai'a nach England)
       
Bild P-058: Bild P-059:   Bild P-060:
Matthew J. Harrison 1868 auf der Osterinsel Nikolai Nikolaevich Miklukho-Maklai 1871  interessiert sich für die Rongorongo-Schrift von der Osterinsel   Don José Anacleto Goni 1870 auf der Osterinsel
(Leutnant auf der H.M.S. Topaze, findet den Moai Hoa Hakananai'a am Kultort Orongo)
(russischer Gelehrte, bemüht sich um Informationen über die Rongorongo Schrifttafeln)
 
(tauscht drei Rongorongo Schrift-tafeln ein und bringt sie, gemeinsam mit einem Moai nach Chile)
       
Bild P-061: Bild P-064:   Bild P-065:
Juilian Viaud 1872 auf der Osterinsel, später bekannt als Pierre Loti Alphonse Pinart 1877 auf der Osterinsel   Paul Émile Lafontain 1877 auf der Osterinsel
(fertigt die ersten sehr realistischen Zeichnungen vom Moai Steinbruch Rano Raraku)
(erkundigt sich nach dem Verbleib des seit 18 Monaten verschollenen Dutrou Bornier)
 
(franz. Marineoffizier und Schutzbegleiter von Alphonse Pinart)
       
Bild P-102: Bild P-103:   Bild P-104:
A. Thoulon 1877 auf der Osterinsel Lucien J. Berryer 1877 auf der Osterinsel   M. Escande 1877 auf der Osterinsel
(franz. Leutnant und Schutzbegleiter von Alphonse Pinart)
(Akteur und Helfer von Alphonse Pinart)
 
(Akteur und Helfer von Alphonse Pinart)
       
Bild P-106: Bild P-107:   Bild P-112:
Wilhelm Geiseler 1882 auf der Osterinsel Jacob Weißer 1882 auf der Osterinsel   Jose M. Balmaceda 1883 Präsident von Chile
(Kapitänleutnant der für 4 Tage eine deutsche Expedition auf der Osterinsel anführt)
(Zahlmeisteraspirant der die Informationen während der Geiseler Expedition zusammen trägt)
 
(als chilenischer Präsident befürwortet er, die Osterinsel für Chile in Besitz zu nehmen)
       
Bild P-108: Bild P-109:   Bild P-070:
George brown Goode 1887 Initiator der Thomson-Expedition zur Osterinsel William J. Thomson 1886 auf der Osterinsel   Policarpo Toro 1888 Vermittler zur Übernahme der Osterinsel an Chile
(Initiator der Thomson-Expedition 1886)
(erfasst als erster sämtliche Ahu-Anlagen und fertigt die ersten Fotografien von der Osterinsel)
 
(vermittelt die Übernahme der Osterinsel an Chile)
       
Bild P-071: Bild P-113:   Bild P-082:
Pedro Pablo Toro Hurtado 1888 Siedler auf der Osterinsel Auguste Goupil 1895 Rechtsanwalt auf Tahiti   Enrique Merlet 1897 despotischer Kaufmann und Inhaber der Schaffarm auf der Osterinsel
(versucht vergeblich, mit seinem Bruder Policarpo, die Osterinsel als Schaffarm zu nutzen)
(Rechtsanwalt, der im Erbstreit Brander/Darsie : Dutrou Bornier involviert war)
 
(pachtet 1896 die Osterinsel, zentriert die Rapanui in ein Reservat bei Hanga Roa)
       

 

 

 

 

TOP

  -  Insel - Karten
  -  Pazifik

- Home

- Inselbeschreibung

- Geschichte im Überblick

- Personen u. ihr Einfluß

- Ahu-Anlagen

- Moai

- Kunst

- Vulkane und Nebenkrater

- Höhlen

- Rongorongo Schrift

- Petroglyphen

- Rapanui Sprache

Neues Buch: RAPA NUI - die Geschichte der Osterinsel

- Buchbestellungen

- Illustrationen

  -  Könige + Legenden
  -  Der Vogelmann-Kult
  -  Priester + Schamanen
  -  Krieger
  -  Handwerker + Menschen
  -  Ahu-Anlagen
  -  Petroglyphen + Graffiti
  -  Moai Studien
  -  Besucher 1700 - 1999
  -  Portraits der Rapanui
    Portraits 1700 - 1799
    Portraits 1800 - 1899
    Portraits 1900 - 1999

- Vorträge

- Impressum

 

www.osterinsel.de | Portraits von Personen, die im 19. Jahrhundert Einfluss auf die Osterinsel genommen haben