Rapa Nui - Die Geschichte der Osterinsel erzählt in 200 Illustrationen

Rapa Nui - Die Geschichte der Osterinsel erzählt in 200 Illustrationen


Neues Buch über die Osterinsel:

Rapa Nui - Die Geschichte der Osterinsel erzhählt in 200 Illustrationen von Wilhelm JanssenBedeutung der Moai auf der OsterinselObwohl viele Reise-berichte oder auch Dokumentationen über die Osterinsel veröffent-licht wurden ist es nicht leicht, sich ein vollständiges Bild über die ferne Insel im Pazifischen Ozean zu machen. Nur wenige Menschen haben Zugang zu den Originaltexten und noch weniger die Zeit, sich mit diesen Texten auseinanderzusetzen. Widersprüchliche Aussagen in den zugänglichen Veröffentlichungen machen es schwer zu entscheiden, welcher Autor in seinen Aussagen richtig liegt und welche Autoren ihre Abhandlungen unvollständig, sinnverfälscht oder gar falsch wiedergegeben haben. Die Tatsache, dass viele Texte in unterschiedlichen Sprachen verfasst sind, bietet eine weitere Hürde und macht die Osterinsel immer noch zu einer geheimnisvollen und mystischen Insel.

Mit diesem Buch versucht der Autor deshalb, die Informationslücken um die Osterinsel zu schließen.

Das Buch teilt sich dabei in drei Hauptkapitel auf: Zunächst werden Besucher, Forschungsreisende und Archäologen vorgestellt, die das Geschehen auf der Osterinsel seit ihrer Entdeckung im Jahre 1722 bis in die Neuzeit dokumentiert haben, bzw. einen maßgeblichen Einfluss auf die geschichtliche Entwicklung der Insel und die der dort lebenden Menschen hatten. Im zweiten Teil erklärt der Buchautor, welche Funktion die Moai-Steinstatuen hatten und wie und wann es zur Ablösung des Moai-Ahnenkultes hin zum Vogelmann-Kult gekommen ist. Im dritten und letzten Teil werden die Kultur und das Leben der Osterinsulaner vor dem Kontakt mit den Europäern aufgezeigt.

Rapa Nui - Die Geschichte der Osterinsel erzählt in 200 Illustrationen von Wilhelm Janssen

Rund 200 speziell für die Texte entwickelte Illustrationen sollen helfen, die vielfältigen Informationen für den Leser leicht verständlich zu machen. Auch wenn die Illustrationen einige freie künstlerische Elemente enthalten, wurde doch versucht, sich sehr eng an die geschichtlichen Ereignisse und örtlichen Gegebenheiten der Osterinsel zu halten. Am Ende nimmt das Buch dem Leser allerdings die Illusion einer mystischen Insel mit vermeintlich ungeklärten Rätseln.

 

 

 

 

 

TOP

 

- Home

- Neues Buch

- Buchbestellungen

- Illustrationen

- Vorträge

- Geschichte im Überblick

- Insel - Karten

- Pazifik

- Impressum

 

www.osterinsel.de | © Rapa Nui - Die Geschichte der Osterinsel erzählt in 200 Illustrationen - Neues Buch von Wilhelm Janssen